Um den vollen Funktionsumfag unserer Webseite genießen zu können, aktualisieren Sie bitte Ihren Flashplayer. Sie können Ihn hier herunterladen.

Vielfältig und flexibel - die Open-Source Lernportale

Mit einer Lernplattform lassen sich kooperative Lehr- und Lernmethoden auf einfache, flexible und vielfältige Art und Weise umsetzen. Je nach Anforderungen des Unternehmens, können verschiedene Plattformen eingesetzt werden. Es wird zwischen Open-Source-Plattformen und kostenpflichtigen Angeboten unterschieden.

Zu den weltweit meist verbreiteten Lernmanagementsystemen zählen die Open-Source-Plattformen Moodle oder stud.ip.

Eins, zwei oder drei...?

Welche Plattform ist für Ihr Unternehmen die richtige? Wir unterstützen sie gerne bei der Auswahl. Nutzen Sie unser Kontaktformular, oder rufen Sie uns an 040-637843-50.

 

Der Klassenraum wird virtuell

Auf einer Lernplattform können Sie Ihren Mitarbeitern online „Kursräume“ zur Verfügung stellen, in denen das Lernmaterial sowie verschiedene Kommunikationsmöglichkeiten wie Foren oder Chats bereitgestellt werden.

 

Arbeitsmaterial und Lernalltag

Arbeitsmaterialien in Kursen sind Texte, Links und Dateien. Außerdem bieten proffesionelle Lernplattformen verschiedene Aktivitäten wie Tests, Aufgaben, Wiki etc. Wir bieten Ihnen nicht nur die technische Einrichtung Ihrer Lernplattform, sondern passen die Kursstruktur an das für Sie erarbeitete pädagogischen Konzept an.

 

Lernsoftware

Gestalten Sie mit unserer Hilfe die virtuellen Unterrichtsinhalte. Fragen Sie nach unserer Lernsoftware

Kommunikation ist die Basis für den Lernerfolg

Kommunikationsmodule wie der Chat und das Forum erlauben einen schnellen Gedanken- und Meinungsaustausch. Mit der Wikifunktion wird das gemeinschaftliche Arbeiten an Texten ermöglicht.

Kontakt

Kontakt per Telefon
040-637843-50

News